Für die 2. Mannschaft der Schwäbisch Hall Unicorns ist alles zum großen Saisonfinale angerichtet. Ziel ist, zwei Siege gegen die direkten Konkurrenten um die Meisterschaft in der Landesliga einzufahren. Am Sonntag um 16:00 Uhr ist dabei zuerst der Tabellendritte Mannheim Bandits auf dem Kunstrasen beim Hagenbachstadion zu Gast.

 

 

Die U2 hat ihr Schicksal noch in der eigenen Hand, während die Mannheimer jetzt schon auf Schützenhilfe angewiesen sind, wenn sie noch Meister werden wollen. Allerdings hätten die Bandits mit einem Sieg in Hall den zweiten Platz fast sicher, der immerhin zur Aufstiegsrelegation in die Oberliga berechtigt.

 

Den Sieg gegen die Unicorns hatte Mannheim auch schon im Hinspiel vor Augen. Bis zwei Minuten vor Schluss führten die Bandits mit 10:0, mussten dann allerdings noch den 10:10-Ausgleich hinnehmen. Von diesem Schlag waren die Mannheimer offenbar so geschockt, dass sie am darauffolgenden Wochenende ihre bisher einzige Saisonniederlage bei den Ostalb Highlanders erlitten. Seither haben sich die Bandits jedoch gefangen und drei weitere klare Siege eingefahren.

 

Die Unicorns könnten sich theoretisch ein erneutes Unentschieden leisten und würden danach weiter alle Trumpfkarten in der Hand halten, bei einer Niederlage wären die ersten beiden Plätze aber höchstwahrscheinlich passé. Dann würde auch ein Sieg gegen Tabellenführer Heidelberg im letzten Spiel nichts mehr nützen, es sei denn, die Ostalb Highlanders gäben Schützenhilfe. Aber darauf will man sich bei den Unicorns natürlich nicht stützen müssen.

 

Ein Sieg muss also her. Um diesen zu erreichen, will die U2 einen ähnlichen Fehlstart wie letzte Woche in Backnang vermeiden. Die Defense schaffte es in der ersten Halbzeit nicht, die Wolverines vom Feld zu schicken und die Offense schaffte keinen einzigen Punkt. Die Unicorns wollen das Schicksal nicht noch einmal so herausfordern wie schon mehrfach in dieser Saison, sondern von Anfang an konzentriert zu Werke gehen.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzinformationen