Die U17 der Schwäbisch Hall Unicorns beendete am Sonntag auf dem Nebenplatz des Haller Hagenbachstadions die in diesem Jahr sehr kurze U17-Punktspielrunde mit einem weiteren Sieg. Gegen die Pforzheim Wilddogs behielt man mit 30:3 die Oberhand.

 

„Das Ergebnis fiel am Ende etwas deutlicher für uns aus, als der Spielverlauf tatsächlich war“, meinte Unicorns-Jugendleiter Nicoals Bendel nach dem Spiel. Das zeigte sich auch daran, dass die Haller 16:3-Halbzeitführung ohne Zutun der Haller Offense zustande kam. Es waren die Special Teams und die Defense, die für die Punkte der Unicorns sorgten.

 

So verwandelten die Haller schon den spieleröffnenden Kickoff der Gäste mit einem 95-Yard-Return durch Rachid Ali-Tagba (PAT Alexander Honig) in die 7:0-Führung um. Im zweiten Viertel wiederholte Ali-Tagba dieses Kunststück über 85 Yards zum 16:3 (PAT Honig). Dazwischen war es ein Safety von Julius Richter und Leo Kunz sowie ein 35-Yard-Fieldgoal der Wilddogs, die den 9:3-Zwischenstand herstellten.

 

In der zweiten Hälfte konnte dann auch die Haller Offense Akzente setzen. Hauptakteur war dabei Quarterback Alexander Honig, der am Tag davor noch im Studio von Pro7-MAXX in der Sendung ran College interviewt wurde. Mit 2 Lauf-Touchdowns machte er das Beste aus den schlechten Wetterverhältnissen, die kaum ein Passspiel zuließen.

 

Nach dem zweiten Sieg der Unicorns-U17 zeigte sich die Haller Trainercrew sehr zufrieden. Sie verabschiedete ihre Schützlinge in eine kurze Pause und lenkte den Blick sogleich auf die Vorbereitung zur U19-Saison 2020. Diese startet Ende Oktober mit dem Athletiktraining, das bis Weihnachten dauert. Danach wird ab Anfang Januar wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen.

 

Die Punkte für Halls U17 erzielten: Alexander Honig (16), Rachid Ali-Tagba (12) sowie Julius Richter und Leo Kunz (2)

 

Viertelergebnisse: 9:0 / 7:3 / 7:0 / 7:0 / Final: 30:3

 

Alle Punkte:

7:0 – Rachid Ali-Tagba - 95-Yard-Kickoff-Return (PAT Alexander Honig)

9:0 – Julius Richter und Leo Kunz - Safety

9:3 – 35 Yard Field Goal Pforzheim

16:3 – Rachid Ali-Tagba - 85-Yard-Kickoff-Return (PAT Alexander Honig)

23:3 – Alexander Honig - 6-Yard-Lauf (PAT Alexander Honig)

30:3 – Alexander Honig - 18-Yard-Lauf (PAT Alexander Honig)

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzinformationen