Am 12. August bestreiten die Unicorns ihr letzes Auswärtsspiel in der Regular Season 2017. Der Greenclub bietet den Fans wieder die Möglichkeit mit dem Fanbus anzureisen und das Team vor Ort zu unterstützen.

 

Ein neues Reiseziel erwartet die Unicorns-Fangemeinde. Erstmals ist man zu Gast beim diesjährigen GFL-Aufsteiger Ingolstadt Dukes. Noch in bester Erinnerung dürfte allen Fans das spektakuläre Hinspiel im Optima Sportpark sein, bei dem beide Offense-Formationen für über 100 Punkte auf der Anzeigetafel sorgten. In Erwartung eines weiteren spannenden Football-Leckerbissens, würden sich die Unicorns über eine zahlreiche Unterstützung vor Ort sehr freuen.

 

Dankenswerterweise bieten die Dukes allen Fanbusteilnehmern einen Nachlass von 20% auf den regulären Ticketpreis an. Dank dieser tollen Aktion kann der Greenclub diese Busfahrt für den Preis von nur 30 Euro (inkl. Eintrittskarte) anbieten. Abfahrt ist am 12. August um 14:30 Uhr wie üblich am Schulzentrum West in Schwäbisch Hall. Die Ankunft in Ingolstadt ist bis spätestens 17:30 Uhr geplant. Kickoff im ESV-Stadion ist dann um 18:30 Uhr. Die Rückfahrt erfolgt direkt nach Spielende, geplante Ankunft in Schwäbisch Hall ist gegen 0:30 Uhr.

 

Die Anmeldung erfolgt via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, sowie gleichzeitiger Überweisung des Gesamtbetrages auf das Konto des Fördervereins der Abteilung American Football in der TSG Schwäbisch Hall e.V. (IBAN: DE11 6229 0110 0028 5000 16 bei der VR Bank Schwäbisch Hall Crailsheim eG).

 

Der Greenclub-Vorstand freut sich über zahlreiche und wegen der Planung auch frühzeitige Anmeldungen. Anmeldeschluss ist der 3. August 2017. Sollte die Mindesteilnehmerzahl nicht erreicht werden, findet die Fahrt nicht statt. Die bereits bezahlten Fahrtkosten werden in diesem Fall umgehend zurückerstattet.