Für die im Herbst laufende Spielrunde der U17-Regionalliga starten die Schwäbisch Hall Unicorns am 6. September in die Vorbereitung zur Mission „Titelverteidigung“. Football-Neulinge sind im Training herzlich willkommen.

 

Dreimal in Folge holten die Unicorns den Titel des U17-Landesmeisters zuletzt nach Schwäbisch Hall. „Natürlich wollen wir den Titel in diesem Jahr wieder verteidigen“, sagt Halls Jugendleiter Nicolas Bendel mit Blick auf die traditionell im Herbst terminierte Punktspielrunde der baden-württembergischen U17-Regionalliga.

 

„Das ist der ideale Zeitpunkt für Neueinsteiger, die sich im Football versuchen wollen“, ergänzt Jugend-Headcoach Jan Schreiber. „Beim Vorbereitungsbeginn haben wir im Training viele Möglichkeiten, die Grundlagen unseres Sports zu erklären und Neulinge an die Besonderheiten des Footballs heranzuführen.“

 

Angesprochen sind dabei insbesondere Jugendliche der Jahrgänge 2000, 2001 und 2002. Sie sind herzlich eingeladen, am 6. September um 17:45 Uhr zum Training auf dem Kunstrasenplatz beim Schulzentrum West zu kommen. Mitbringen muss man nur normale Sportkleidung.

 

Die U17 trainiert immer mittwochs und freitags von 17:45 bis 20:15 Uhr beim Schulzentrum West. Weitere Informationen erhält man im Training oder bei Jugendleiter Nicolas Bendel (Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).